• Home
  • Shop
  • Basismodul München November 2024

Basismodul München November 2024

500,00 

Im Basismodul lernst du alles, was du brauchst, um mit deiner Arbeit als Trageberater:in starten zu können.
Nach dem Basismodul bist du in der Lage, den Eltern eine Vielzahl im Alltag bewährter Trageweisen beizubringen. Du kennst dich mit den gängigen Tuchbindeweisen und Tragehilfen aus und kannst sowohl zu Bauch- als auch zu Rückentrageweisen beraten.

Das Basismodul in München findet vom 8.-10. November 2024 statt.

Die Kurzeiten sind:
Freitag: 16:00 bis 21.00
Samstag: 09:00- 18:00
Sonntag: 09:00 – 16.00

Kategorien: , Schlagwort:

Im Basismodul lernst du alles, was du brauchst, um mit deiner Arbeit als Trageberaterin oder als Trageberater starten zu können.
Nach dem Basismodul bist du in der Lage, den Eltern eine Vielzahl im Alltag bewährter Trageweisen beizubringen. Du kennst dich mit den gängigen Tuchbindeweisen und Tragehilfen aus und kannst sowohl zu Bauch- als auch zu Rückentrageweisen beraten.

Das Basismodul vermittelt dir, wie der Name schon sagt, die Basis die du benötigst, um mit Trageberatung starten zu können.
Folgende Themen sind Inhalt des Basismodul (Änderungen vorbehalten):

  • Vorteile des Tragens
  • Blickwinkel auf das Tragen
  • Tragen aus Sicht des Baby
  • Tragen aus Sicht des Tragenden
  • Tragen in spezifische Situationen (Sommer, Winter, Sport, etc)
  • Was ist Trageberatung
  • Möglichkeiten und Grenzen
  • Trageberatung als Unternehmen
  • Sortiment und Material
  • Bindeweisen mit dem Tragetuch vor dem Bauch
  • Bindeweisen mit dem Tragetuch auf dem Rücken
  • Elastisches Tragetuch
  • Ring Sling
  • Tragehilfen vor dem Bauch
  • Tragehilfen auf dem Rücken

 

Das Basismodul in München findet vom 08. bis 10. November 2024 statt.

Die Kurzeiten sind:
Freitag: 16:00 bis 21.00
Samstag: 09:00- 18:00
Sonntag: 09:00 – 16.00

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Basismodul München November 2024“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

>